portrait | netzwerk

bbe|geri thomann situiert sich in einem Netzwerk von Beratungs- und Weiterbildungsfachleuten im Sinne einer „professional community“. Folgende Netzwerkpartner kooperieren mit bbe|geri thomann und sind von bbe uneingeschränkt empfohlen:

 

Annemarie Waibel
Nelkenstrasse 24
8006 Zürich
Tel 044 361 65 75
annemarie.waibel@werkplatz-beratung.ch
www.werkplatz-beratung.ch

Lic.phil., Psychologin, Organisationsberaterin/Supervisorin BSO, Psychotherapeutin FSP
Langjährige selbstständige Tätigkeit mit Schwerpunkten Systemische Organisationsberatung, Supervision, Konfliktberatung und Frauen-Projekten in Gesundheitswesen, Schulbereich und Non-Profit-Organisationen

 

Beat Bucher
Coaching – Organisationsentwicklung – Konzepte
Pilatusstr. 60
6003 Luzern
Tel 041 240 66 13
beatbucher@tic.ch

www.ratundtext.ch

Historiker und Germanist, M.A.
Langjähriger selbstständiger Organisationsberater, Arbeitsschwerpunkte: Qualitätsentwicklung, Konzeptentwicklung, Evaluation, Steuerungsfragen, Führungscoaching, Schnittstelle Bildung - Verwaltung - Politik

 

Otto Egli
Im Grafen 31
8712 Stäfa
Tel 043 366 71 50 oder: 01 926 60 01
egliberatung@goldnet.ch
www.werkplatz-beratung.ch

Lic. phil., Psychologe, Organisationsberater (BSO), Geschäftsführer Institut für Weiterbildung und Organisationsentwicklung Agogis/INSOS, Mitglied Beratungspraxis für Organisations- und Führungsentwicklung im Profit- und Non-Profit-Bereich

 

Rolf Kuhn
Pervia
Reichsgasse 71
7000 Chur
Tel 081 253 35 30
pervia@bluewin.ch

Lic. phil., Arbeits- und Organisationspsychologe
Seit 1993 selbständiger Berater mit Schwerpunkt Reorganisations- und Veränderungsprozesse in Organisationen und Führungscoaching, Ausbildungsleiter- und Lehrtätigkeit zum Themenbereich „Beratung“

 

Dr. Christoph Clases

AOC Unternehmensberatung
Loorenstrasse 93
8053 Zürich
Tel 078 809 00 43
clases@aoc-consulting.com

www.aoc-consulting.com

Prof. Dr. phil. - Arbeits- und Organisationspsychologe
Hochschullehrer und Berater zu Führungsprozessen, Kooperationen und Netzwerken sowie Change. Der Fokus liegt auf wissenschaftlich fundierten und praxiswirksamen Analysen, (formativen) Evaluationen sowie Gestaltungskonzepten.

 

 

 

home
e-mail
sitemap
impressum